Erfüllung - In Deiner Magic Zone





Hier wartet Erfüllung auf Dich - Die Magic Zone

Die Magic Zone ist die Zone, in der Du genau richtig bist. Das Plätzchen im Leben, auf dem Du Dich genau richtig fühlst und nicht aufhören kannst, aufzublühen. Das Plätzchen, auf dem Du Deine Talente einbringen kannst, Deinen Leidenschaften nachgehen kannst, mit ihnen Erfolge erzielen und auch Geld verdienen kannst, dankbar sein kannst und Erfüllung erleben kannst. Davon hatte ich schon immer geträumt, wusste aber nicht, dass es möglich ist, so zu leben. Der Haken an der Magic Zone ist nur, dass sie außerhalb der Comfort Zone liegt. Wir müssen uns dorthin entwickeln. Wir können nicht da reinspringen. Zumindest müssen wir mit eiskaltem Wasser rechnen, wenn wir reinspringen wollen. Und dann ist es auch egal, wie sehr wir uns vorbereiten und abwarten. Das Wasser ist erst einmal eisig kalt. Nur wenn wir das in Kauf nehmen, können wir unsere Magic Zone betreten.


Mein Weg in die Magic Zone

Meine berufliche Entscheidung, Coach zu werden, fiel mir alles andere als leicht, aber ich wusste, dass ich als Coach (später auch als Coach Ausbilderin) in meiner Magic Zone sein würde. Also machte ich mich auf den Weg. Ich musste wieder einiges neu lernen, nachdem ich mein Doktorandenstudium abgeschlossen hatte, wieder eine neue Ausbildung absolvieren, und es akzeptieren, dass Unsicherheit auf mich wartet und dass Aufgaben auf mich warten, die ich zu ersten Mal bearbeiten würde. Ich musste akzeptieren, dass es keine Garantie für Erfolg gibt. Ich musste lernen damit umzugehen, dass manche Außenstehende denken würden, dass ich bescheuert bin oder nicht imstande bin, etwas (aus ihrer Sicht) Vernünftiges zu machen usw. Also musste ich lernen, mich gesund von Meinungen anderer, aber auch von meinem eigenen Kopfkino abzugrenzen. Sehr große Herausforderungen, sage ich nur.

Das passiert, wenn Du Dich traust

So betrat ich also irgendwann meine Magic Zone und siehe da, bereits bei einem meiner ersten Coaching Klienten erzeugte ich so einen Shift, dass er in der nächsten Sitzung mit einem Pflänzchen ankam. Das war der Ausdruck seiner Dankbarkeit für das, was ich ihm gegeben hatte: Hoffnung, Mut, Perspektiven, Möglichkeiten und Wege. Es müsste tatsächlich auch im Monat Mai gewesen sein. Du kannst Dir nicht vorstellen, was das für mich bedeutete. So als hätte ich als Schauspielerin für meine erste Rolle einen Oscar erhalten. Besser hätte es nicht anfangen können. Ab da ging es dann bergauf. Ich glänzte so schnell so gut in meiner Sache, dass ich bald den Auftrag bekam, andere Coaches zu schulen und zu trainieren. Es fühlt sich heute noch an wie ein Traum.


© 2019 by Dr. Sol Alevifard

Dr. Sol Alevifard

Bülowstr. 20

58097 Hagen

info@alevifard.de

Verwendung von Cookies